Wir beheimaten
Löwenkopfkaninchen, auch Löwenkopfzwergkaninchen genannt, welche durch ihre ausgeprägte Halskrause, die Löwenmähne, gekennzeichnet sind

sowie

Teddykaninchen, auch bekannt als Teddyzwerge oder Teddyzwergkaninchen, welches durch ihr langes Fell, einer Wolke oder einem Wattebausch ähneln.

All unsere Häschen haben ein samtiges, weißes Fell und wunderschöne blaue Augen.

Diese Farbmutation nennt man Leuzismus und ist nicht mit Albinismus zu verwechseln.

Albinismus:
Das Fell der Tiere ist weiß, das charakteristische Merkmal bei Albinos sind allerdings die roten Augen. Dies kommt durch das Fehlen der Pigmente in der Iris zustande.

Leuzismus:
Die Tiere sind ebenfalls weiß, da aber nur die Vorderseite der Iris ohne Pigmente ist, sind die Blutgefäße dahinter nicht sichtbar. Die Tiere haben dadurch eine blaue Augenfarbe.